Mehr lesen
OK

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Gobice.com
Über mich Über die Seite Bibliographie Kontakt Neuer Benutzer

Soziale Netzwerke

Mobile App

Kennwort vergessen?
Mit Fotos Beschreibung Deutsche Geschützte in SI Goldene ausblenden

Die Liste durchsuchen:  

Liste der Pilze

Alle Pilze (44)

Buch
Mauro Sarnari, Genere Russula in Europa, Tomo Primo, 1998

Russula acrifolia Romagn. 1997

Mehlstiel Täubling 

Russula aeruginea Lindbl. ex Fr. 1863

Grasgrüner Täubling 

Russula albonigra (Krombh.) Fr. 1874

Menthol Schwärz Täubling 

Russula albonigra var. pseudonigricans (Romagn.) Bon 1988

Angerächender Täubling 

Russula alnetorum Romagn. 1956

Erlen Täubling 

Russula amoenolens Romagn. 1952

Camembert Täubling 

Russula aquosa Leclair 1932

Fastmilder Täubling 

Russula atramentosa Sarnari 1992

 

Russula atropurpurea (Krombh.) Britzelm. 1893

Purpurschwarzer Täubling 

Russula cavipes Britzelm. 1893

Hohlstieliger Täubling 

Russula chloroides (Krombh.) Bres. 1900

Schmalblättriger Weiss Täubling 

Russula cyanoxantha (Schaeff.) Fr. 1863

Frauentäubling 

Russula decipiens (Singer) Kühner & Romagn. 1985

Weinroter Dottertäubling 

Russula delica Fr. 1838

Blaublättriger Weisstäubling 

Russula densifolia Secr. ex Gillet 1876

Dichtblättriger Schwarztäubling 

Russula exalbicans (Pers.) Melzer & Zvára 1927

Verblassender Täubling 

Russula fellea (Fr.) Fr. 1838

Gallentäubling 

Russula foetens (Pers.) Pers. 1796

Gemeiner Stink Täubling 

Russula fragilis Fr. 1838

Wechselfarbiger Speitäubling 

Russula fragrantissima Romagn. 1967

Starkduftender Täubling 

Russula grata Britzelm. 1898

Mandeltäubling 

Russula heterophylla (Fr.) Fr. 1838

Grüner Speisetäubling 

Russula hydrophila Hornicek 1958

Grauender Speitäubling 

Russula illota Romagn. 1954

Morsetäubling 

Russula ionochlora Romagn. 1952

Papageitäubling 

Russula mustelina Fr. 1838

Weiseltäubling 

Russula nauseosa (Pers.) Fr. 1838

Geriefter Weichtäubling 

Russula nigricans Fr. 1838

Rauchbrauner Schwarztäubling 

Russula nobilis Velen. 1920

Gedrungener Buchen Speitäubling 

Russula parazurea Jul. Schäff. 1931

Blaugrüner Reiftäubling 

Russula pelargonia Niolle 1941

Espentäubling 

Russula persicina Krombh. 1845

Schwachfleckender Täubling 

Russula putida Sarnari 1998

 

Russula rhodopus Zvára 1927

Flammenstieltäubling 

Russula rubra (Lam.) Fr. 1838

Scharfer Zinnobertäubling 

Russula sanguinea Fr. 1838

Bluttäubling 

Russula sardonia Fr. 1838

Zitronenblättriger Täubling 

Russula solaris Ferd. & Winge 1924

Sonnentäubling 

Russula sororia Fr. 1838

Brauner Camembert Täubling 

Russula subfoetens W.G. Sm. 1873

Gilbender Stinktäubling 

Russula torulosa Bres. 1929

Wolfstäubling 

Russula vesca Fr. 1836

Speisetäubling 

Russula virescens (Schaeff.) Fr. 1836

Gefelderter Grüntäubling 

v Quél. 1898

Schwarzroter Speitäubling 

Listen der Pilze > Alle Pilze > Pilze mit Beschreibungen > Pilze nach Essbarkeit > Plize im Rezepten > Geschützte Pilze in Slowenien > Jetzt im Wachstum > Die letzten 32 zusätzlich > Liste der deutschen Namen
Schema Nachrichten Rezepte Glossar Bücher Suchen
Informationen > Über mich > Über die Seite > Bibliographie > Kontakt   > Benutzerprofil > Registrierung
> Nach oben > Startseite > Bedingungen > Kontakt > Copyright © IVEC d.o.o.    Alle Informationen auf dieser Webseite, inkl. Texte und Bilder
   dürfen nicht reproduziert, geändert, kopiert oder auf andere
   Weise gespeichert werden ohne den schriftlichen Genehmigung
   von IVEC d.o.o.
Euro Prevajalska Agencija Prevajanje